Suppe aus frischen Bohnen.

Bohnen

Ein Gericht, das Sie im Sommer vorbereiten, wenn es Zeit für frische Bohnen.
Sie sind frisch und Bohnen in Catania getrocknet werden als "Bucheckern pasta" bekannt.
Es kann allein mit einem Stück hausgemachten Brot in einem Steinofen genossen werden, oder Sie können die Nudeln hinzufügen.
Typisches Gericht, das die Sommer meiner Kindheit geprägt hat: "Fagiola als Pasta-Nudeln".

Zutaten: für 4 Menschen:

  • 1 kg. von frischen Bohnen;
  • 1 Gambo in sedano;
  • 1 Zwiebel;
  • 4 Kartoffeln;
  • 4 Tomaten;
  • 2 Möhren;
  • Verkauf q.b.
  • olio q.b.

Vorbereitung:

  1. Entfernen Sie die Schale zu den Bohnen und waschen Sie sie.
  2. Waschen Sie den Sellerie, Zwiebeln und Tomaten.
  3. Waschen Sie die Karotten und Kartoffeln und die Haut abziehen.
  4. Die Bohnen in einem Topf aus frischen großem Durchmesser.
  5. Wasser hinzufügen, um die Bohnen zu bedecken und kochen für ca. eine Stunde.
  6. Dann fügen Sie das Gemüse gewaschen vorher in kleine Stücke geschnitten.
  7. Weiter cottura anderen 30 Protokoll.
  8. Vom Herd nehmen, fügen Sie ein wenig Olivenöl und impiatta.

Guten Appetit!

Fenchel paniert
Fusilli mit Zucchini und Kirschtomaten Spinat